Bilder suchen

Steckbrief
Marstall Basedow

Der imposante, monumentale Marstall im klassizistischen Stil wurde nach Plänen von Friedrich August Stüler im Jahre 1835 fertig gestellt. Der Grundriss des Komplexes ist mit Abmessungen von 95x53 Metern gewaltig. Der Mittelbau war in großen Teilen der Reithalle vorbehalten. In den beiden Seitenflügeln waren die prachtvoll ausgestatteten Pferdeställe mit je 50 Boxen untergebracht. Basedow besaß ein berühmtes und traditionsreiches Gestüt.

Wichtiger Hinweis:

Dieser beschreibende Text basiert auf dem Artikel Liste der Baudenkmale in Basedow (Mecklenburg) aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung).
In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.